Togo

Dr. Gisela Führing, unsere Vorsitzende, durfte ihre langjährige Freundin Koko Affo-Tenin im April 2024 auf ihrer Reise nach Togo begleiten. Seit Jahren unterstützt sie hier die Entwicklung ihrer Heimat, z.B. durch eine Bibliothek, Schulgebäude, Schulgebühren für arme Schüler*innen, eine Geburtsstation, Ausbildung und Hilfe bei der Existenzgründung von Jugendlichen und derzeit auch Begleitung einer Frauenkooperative.

Diese transformiert ein 18 ha großes Gelände in einen Agroforst durch Baumsetzlinge und Getreide, baut u.a. Gemüse unter Bewässerung an und betreibt Bienenstöcke. Im Projektsitz, der sich noch im Aufbau befindet, stehen bereits zwei Rundbauten für eigene Belange und Besucher, Solaranlagen, Brunnen mit Pumpe und Wassertanks, ein überdeckter Versammlungsraum und ein großes Wasserreservoir unter Wasser-sammelndem Dach.

Allerdings wurde bisher unter freiem Himmel gekocht, so dass nun der Plan für eine Küche entwickelt wurde. Hierbei wollen wir die Kooperative unterstützen und hoffen, dass der Bau vor der nächsten Regenzeit (voraussichtlich ab Juni) fertig wird. Die Aussichten stehen gut, denn noch während der Aprilreise wurden bereits Steine aus einem Zement-Sand-Wasser-Gemisch hergestellt und die Eckpfeiler mit Eisenverstärkung errichtet. Es wird weiter über den Baufortschritt berichtet werden.

Die Frauen der Kooperative in Balanka freuen sich über unsere Unterstützung: